Site Map   EnglishDeutschFrançais

Konsolidierungsprogramm

Swiss Virtual Campus wird in den Jahren 2004-2007 mit einem Konsolidierungsprogramm fortgesetzt. Es wird durch projektgebundene Beiträge nach Universitätsförderungsgesetz (UFG) finanziert. Die Eidgenössischen Technischen Hochschulen (ETH) und die Fachhochschulen (FH) nehmen mit ihren eigenen Mitteln am Programm teil. An ihrer Sitzung vom 16. Oktober 2003 genehmigte die SUK den "Ausführungsplan 2004­2007", der den organisatorischen und finanziellen Rahmen des Programms für die neue Finanzierungsperiode festlegt. Das Konsolidierungsprogramm nimmt im Wesentlichen die Ziele des Impulsprogramms wieder auf. Gewisse Anpassungen wurden angebracht, um den Erfahrungen Rechnung zu tragen und damit sich das Programm besser in den gegenwärtigen Kontext der Hochschulen einfügt. Sie betreffen die Modalitäten der Finanzierung und Entwicklung der Projekte sowie die Programmorganisation. Das Konsolidierungsprogramm umfasst vier Finanzierungsteile :

  • Kompetenz-, Dienstleistung- und Produktionszentren an jeder Hochschule
  • Nutzung und Unterhalt der entwickelten Projekte
  • Entwicklung neuer Kurse
  • Dienstleistungen für die Hochschulen und die Koordination

Die operationelle Programmverwaltung und die Koordinationsstelle sind seit 2004 der CRUS unterstellt. Kompetenz-, Dienstleistungs- und Produktionszentren an jeder Universität werden finanziell unterstützt. Die Kommission Virtueller Campus Schweiz wurde Ende 2003 aufgelöst.


Projektunterhalt Unterstützung

Der Swiss Virtual Campus (2004-2007) vergibt Unterstützungsbeiträge (Maintenance) für den Betrieb, die Nutzung und Unterhalt von Kursen, deren Qualität anerkannt ist (siehe Dokument unten "Ausführungsplan").
Die "Competence-, Service- and Production Centres" (CCSP) der Hochschulen sind verantwortlich für die Maintenance, in enger Zusammenarbeit mit der Projektleitung und den Projektpartnern.
Die Maintenance bedarf der Zustimmung der CCSP und die Koordination muss mit ihnen abgestimmt sein.
Weitere Informationen, sowie das Antragsformular, finden Sie in unten aufgeführten Dokumenten "Criteria for Project Maintenance" und "Application Form".
Bitte beachten: Fachhochschulen können keine Maintenance beantragen.

Dokumente

  • Ausführungsplan and Anhang (basic documents for Universities in German)
    “Ausführungsplan” (pdf, 10 pages, 180KB)
  • Plan d’éxecution and annexe (basic documents for Universities in French)
    “Plan d’exécution” (pdf, 10 pages, 150KB)

line
Home | SVC in Kürze | News | Anlässe | Online-Kurse | Federal Profile Platform | Ressourcen | Archiv | Site Map

Bitte beachten Sie dabei: Die Seiten des SVC sind auf dem Stand zum Ende des Bundesprogramms und werden nicht mehr aktualisiert.

© 2009 Swiss Virtual Campus - Disclaimer