Site Map   EnglishDeutschFrançais

GPS

Gerontology - Psychiatric symptoms in older patients

Projektnummer: 3087
Kurze Projektpräsentation
Projekt-Homepage:http://GPS.Bio-Med.ch
Kursplattform:proprietary in-house development
Technische Konzepte:HTML content, XML specified navigation tree, testing based on Questionmark Perception, user management based on ITSec, Videostreaming based on solutions by RealNetworks

ProjektverantwortlicheR

Prof. Dr. Christoph Hock
chock@bli.unizh.ch
Abteilung für Psychiatrische Forschung, Psychiatrische Universitätsklinik
UNIZH
Lenggstr. 31
8029 Zürich

ProjektkoordinatorIn

Pascal Py
pascal.py@bli.unizh.ch
UNIZH

ProjektpartnerInnen

Prof. Dr. Andreas Stuck
UNIBE
Prof. Dr. Nu Viet Vu
UNIGE
Dr. Johannes Streffer
UNIZH
Pascal Py
UNIZH

Zusammenfassung

Zusammenfassung GPS verfolgt einen integrierten Lernansatz (Blended Learning) in der Geriatrie (wie vom Schweizerischen Lernzielkatalog beschrieben). Dieser Kurs bietet Studenten ein interaktives Lernmittel um die Diagnosestellung und Behandlung psycho-neuro-geriatrischer Symptome beim älteren Patienten zu erlernen und zu üben. Die multimediale Präsentation (Videos, Animationen, serielle Bilddarstellung) der Inhalte generiert ein realistisches Szenario. Basierend auf den Konzepten des problembasierten Lernens und der Visualisierung von Inhalten, stehen die folgenden pädagogischen Zielsetzungen im Vordergrund: (1) aktiver Erwerb und Anwendung von Wissen und klinischen Kompetenzen, (2) direkte Interpretation der erhaltenen Informationen durch den Lernenden, (3) Fokussierung auf Anforderungen, die mit Hilfe schriftlicher Falldarstellungen nur schwer geübt werden können und (4) Präsentation verschiedener Schwierigkeitsstufen, entsprechend dem Lernniveau des jeweiligen Nutzers (Studenten, Ärzte in Weiterbildung, Continuous Medical Education/ CME). Der Einsatz standardisierter simulierter Patienten eröffnet die Möglichkeit Untersuchungsergebnisse und Behandlungserfolge darzustellen. Dies erlaubt Freiheit in der Entwicklung von GPS im Sinne eines realistischen Drehbuchs, das vollständig den didaktischen Anforderungen der Unterrichtenden entspricht. GPS wird die Plattform und die E-community Serviceleistungen (z.B. Forum, FAQ, Interaktives Glossar, „Tracking & Reporting“) benutzen, die den Studenten in AD Learn und dem Bio-Med-Portal zur Verfügung stehen. So bleiben die Studenten in der gewohnten Lernumgebung, während sie die Fächer wechseln (z.B. AD Learn – Differentialdiagnose der Demenz, ImmunologyOnline – Immunologie, GPS – Geriatrie). Alle Module werden SCORM kompatibel sein und die Vorteile des neuen SCORM2004 Sequencing & Navigation nutzen. Diese standardisierte und flexible Architektur erlaubt die Adaptation und den Export in die verschiedensten Lernumgebungen, wie zum Beispiel Continuous Medical Education. Insgesamt wollen wir ein integriertes Lernsystem für das Gebiet der Geriatrie produzieren, das didaktisch, technisch und in der Medienproduktion auf dem aktuellen Stand ist.


line
Home | SVC in Kürze | News | Anlässe | Online-Kurse | Federal Profile Platform | Ressourcen | Archiv | Site Map

Bitte beachten Sie dabei: Die Seiten des SVC sind auf dem Stand zum Ende des Bundesprogramms und werden nicht mehr aktualisiert.

© 2009 Swiss Virtual Campus - Disclaimer